Weitere Tierbücher finden Sie in den Rubriken Haustiere, Wildtiere und Tiergeschichten. Naturbücher allgemein finden Sie hier.

Kuhhorn

24,00 €,* 164 Seiten, gebunden; Lieferzeit: 14 Tage. * Bei Versand plus Porto.

Kuhhorn

Die Würde der Kuh und die Grenzen der industriellen Landwirtschaft

Brauchen Kühe Hörner und wozu eigentlich? Heute tragen die meisten Kühe in den westlichen Industrieländern keine Hörner mehr. Sie wurden enthornt oder so gezüchtet, dass ihnen keine Hörner wachsen. Das Buch erzählt die Geschichte des rebellischen Bergbauern Armin Capaul, der den Kühen eine Stimme geben will. Es zeigt auf, was die Enthornungen mit Stallhaltung und Landwirtschaftpolitik zu tun haben und wie auf der anderen Seite Strategien dagegen erdacht wurden. Dabei kommen Bäuerinnen, Politiker, Wissenschaftlerinnen und Tierschützer zu Wort. Mehr erfahren →

Buchhandel Hakon von Holst · 07709 / 922 48 06 · buchhandel@hakonvonholst.de

Wüste oder Paradies

24,90 €,* 208 Seiten, gebunden; Lieferzeit: 14 Tage. * Bei Versand plus Porto.

Wüste oder Paradies

Von der Renaturierung bedrohter Landschaften über Aqua-Kultur und Biotop-Aufbau bis zum Urban Gardening

Sepp Holzer hat revolutionäre neue Wege für die heimische Landwirtschaft aufgezeigt, indem er eigentlich Selbstverständliches machte: Die Natur beobachten, daraus Schlüsse ziehen und danach handeln. Mittlerweile ist der „Agrar-Rebell“ ein international gefragter Experte geworden und hilft von Russland über Schottland, Spanien und Portugal bis hin nach Südamerika bei der Renaturierung von Landschaften und beim Aufbau alternativer Möglichkeiten der Selbstversorgung im städtischen Raum. Im Zentrum von Sepp Holzers neuem Buch stehen die Anlage von Teichen und Seen und das naturgemäße Wasser-Management als Grundlagen jeder Renaturierung von Landschaften. Mehr erfahren →

Buchhandel Hakon von Holst · 07709 / 922 48 06 · buchhandel@hakonvonholst.de

Evolution der Bienenhaltung

29,95 €,* 224 Seiten, gebunden; Lieferzeit: 14 Tage. * Bei Versand plus Porto.

Evolution der Bienenhaltung

Artenschutz für Honigbienen – Bienen besser verstehen

Seit 45 Millionen Jahren tragen staatenbildende Honigbienen einen Großteil unseres Ökosystems auf ihren Flügeln. Die natürliche Auslese gewährleistete, dass nur die bestangepassten Bienenvölker diese lange Evolutionsdauer überstanden. Torben Schiffer dokumentiert, wie und warum die faszinierenden Insekten auch heute in der Natur fernab menschlicher Eingriffe überleben, und stellt dabei die tradierten imkerlichen Haltungsbedingungen der freien Lebensweise gegenüber. Der Autor plädiert so eindringlich wie überzeugend für ein Artenschutzprogramm dieser Schlüsselspezies. Auf Grundlage seiner Beobachtungen erstellte er das weltweit erste Konzept der artgerechten, behandlungsfreien Bienenhaltung. Mehr erfahren →

Buchhandel Hakon von Holst · 07709 / 922 48 06 · buchhandel@hakonvonholst.de